Reisebuggy Test Vergleich – Ein umfassender Ratgeber

Reisebuggy Test Vergleich? Wir helfen Ihnen weiter.

Wenn man im digitalen Raum nach einem Reisebuggy Ausschau hält, fragt man sich, ob es bekannte Verbraucherportale gibt, die echte Reisebuggy Tests durchgeführt haben. Auf dieser Webseite wollen wir Ihnen einen umfassenden Überblick darüber geben, welche Verbraucherzentrale einen solchen Test bereits durchgeführt hat. Darüber hinaus möchten wir die Produkte selbst auf verschiedene Kriterien überprüfen und auf Vor- und Nachteile der Produkte eingehen. Freuen Sie sich auf einen umfassenden Ratgeber. :)

PS: Wie bereits erwähnt verraten wir Ihnen in den kommenden Abschnitten, welches große Online-Magazin bislang einen Reisebuggy Test durchgeführt hat. Wir möchten Sie jedoch ausdrücklich darauf hinweisen, dass wir die Produkte nicht selbst getestet haben und es sich dabei nur um einen Vergleich anderer Portale handelt. 

Bitte wählen Sie:

Ich möchte eine Übersicht, welche Verbraucherzentrale bislang einen Reisebuggy Test durchgeführt hat. Ich möchte den Ratgeber dieser Webseite zu Reisebuggy lesen.

Reisebuggy: Die fünf Verkaufsschlager im Netz >>

Letzte Aktualisierung am 6.12.2019 / (*) Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Es handelt sich hierbei um keinen eigens durchgeführten Produkt Test.

Die wichtigsten Details zusammengefasst

  • Geringes Gewicht und kompakte Form im zusammengelegten Zustand sind praktisch
  • Fahrwerk mit Hartgummiräder ist für gute Wendigkeit bekannt, mit Luftreifen hingegen für unbefestigte Wege besser geeignet
  • Eine Liegefunktion gewählt dem Kind unterwegs die Möglichkeit zum bequemen Schlafen.
  • Die Reisebuggies können erst dann eingesetzt werden, wenn das Kind sitzen kann und mindestens 5 Monate alt ist.

Unser Ratgeber und Kaufempfehlungen zu Reisebuggy

Ist man mit dem Baby und Kleinkind gerne unterwegs, so gehört ein Reisebuggy zu den Ausrüstungsgegenständen, mit denen Sie sich das Leben erleichtern können. Er ist handlich und bietet dem Kleinkind auch auf Reisen einen bequemen Platz zum Sitzen und Liegen. Ein Reisebuggy kann bei jeder Art von Reise ein perfekter Begleiter sein. Er kann im Flugzeug mitgenommen werden und findet im Kofferraum des PKWs ebenso wie im Zug Platz. Ebenso lässt er sich auf einer Busfahrt schnell zusammenklappen und mitnehmen. Beim Kauf von einem Reisebuggy sollte Sie darauf achten, ein leichtes, handliches Modell zu kaufen, mit dem Sie man unterwegs gut zurechtkommen. Der Komfort für das Kind sollte natürlich trotzdem gewährleistet sein.

Eigenschaften für den Reisebuggy

Beim Kauf von einem Reisebuggy ist es wichtig, von vornherein auf alle Eigenschaften zu achten, die ein solcher Buggy besitzen sollte. Weiß man richtig zu wählen. So gestaltet man es sich einfach, mit Baby und Kleinkind unterwegs zu sein.
Zunächst einmal gilt es, auf das Gewicht zu achten. Der Reisebuggy sollte so leicht sein, dass man ihn gut in den Kofferraum des Autos oder in das Handgepäckfach im Flugzeug heben kann. Außerdem sollte der Reisebuggy natürlich auch nicht allzu sperrig sein, wenn er zusammengeklappt ist. So kann er auch auf kleinem Raum verstaut werden.
Es lohnt sich, auch einen Blick auf das Fahrwerk des Buggys zu werfen. Die Wahl sollte so getroffen werden, dass sie den eigenen Zwecken am besten entspricht. Wer den Reisebuggy benutzen möchte, um auf nicht befestigten Wegen mit dem Kind in der freien Natur unterwegs zu sein, wählt am besten ein Modell mit Luftkammerrädern und einer guten Federung. Wird der Reisebuggy hingegen hauptsächlich in der Stadt einsetzen möchte, ist mit einem Modell mit Hartgummirädern und einer hohen Wendigkeit am besten beraten. Der Reisebuggy sollte auch ein möglichst großes Verdeck aufweisen. Zur Sommerszeit kann man so das Kind gut vor Sonneneinstrahlung schützen.
Sind Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs, so ist es wichtig, dass der Reisebuggy leicht zu handhaben ist. Ein Modell, das sich mit einer Hand zusammenklappen lässt und außerdem mit einem Riemen über der Schulter getragen werden kann, erweist sich eindeutig als vorteilhaft.
Kinder werden unterwegs von den vielen neuen Eindrücken schnell müde. Daher sollten sie im Reisebuggy auch bequem liegen können, um ein Nickerchen zu machen.

Reisebuggy mit Liegefunktion

Auf Reisen ist man mit den Kindern oft über Stunden hinaus unterwegs. Darum ist es ratsam, einen Reisebuggy mit Liegefunktion zu wählen, der den Kleinen die Möglichkeit gibt, so zu liegen, dass sie sich entspannen und leicht schlafen können. Viele Reisebuggys sind so ausgestattet, dass man die Sitzfläche mit wenigen Handgriffen herunterklappen kann, sodass eine Liegefläche entsteht. Dabei sollte man darauf achten, dass auch Fußstützen angebracht sind. So kann das Kind möglichst flach liegen und unter dem Verdeck geschützt ruhen. Besonders praktisch erweisen sich Modelle, bei denen die Rückenlehne in mehreren Stufen oder stufenlos allmählich in die Liegeposition gebracht werden kann. So kann das Kind bei Übermüdung langsam in die Schlafposition gebracht werden und schläft dadurch oft leichter ein.

Ab welchem Alter eignet sich der Reisebuggy mit Liegeposition?

Der Reisebuggy bedeute für die Eltern in vieler Hinsicht eine Erleichterung im Vergleich mit dem großen Kinderwagen und bedeutet in vielen Fällen einfach auch, dass man mit dem Kind schöne Ausflüge erleben kann. Deshalb können es die meisten Eltern auch kaum abwarten, einen Reisebuggy mit Liegeposition anzuschaffen. Dennoch sollte man ein bestimmtes Alter abwarten, bevor man die Kleinen in einem Reisebuggy transportiert. Die meisten Experten gehen für den Reisebuggy mit Liegeposition von einem Mindestalter von fünf Monaten aus. In jedem Falle sollte das Kind jedoch zunächst selbständig sitzen können, bevor es den Reisebuggy benutzen kann.

Sky Comfort – ein beliebter Reisebuggy mit Liegefunktion

FJESSA Sky Comfort Reisebuggy mit Liegefunktion, Kinderwagen, Kinderbuggy, Travel Buggy, Sportwagen, Sitzbuggy, Klappbar, im Set: Regenschutzfolie, Insektenschutznetz und warmer Fußsack (Hellgrau)*
  • INNOVATIVES KLAPPSYSTEM MIT EINER HAND - der Buggy lässt sich mit Hilfe eines einzigen Knopfes mit einer Hand in max. 3 Sekunden zusammenklappen! Mit der anderen Hand können Sie in dieser Zeit das Kind, Ihren Einkauf oder Ihr Gepäck halten.
  • ÜBERDURCHSCHNITTLICHE MOBILITÄT - zusammengeklappt ist der Buggy nur 59x53x31 cm groß und kann so überall bequem benutzt werden. Sie können ihn in der Schutzhülle über der Schulter tragen oder am Griff hinter sich her auf den Rädern ziehen.
  • REGULIERUNG FÜR MEHR KOMFORT - der Buggy lässt sich zu 100 % an die Bedürfnisse Ihres Kindes anpassen. Dank der übergangslosen Regulierung kann eine Sitz-, Liege- oder Zwischenposition gewählt werden. Außerdem ist das Fußteil zweistufig einstellbar.
  • PRAKTISCHES ZUBEHÖR - im Set: Regenschutzfolie, Insektenschutznetz und warmer Fußsack. Dach mit Fenster, um das Kind im Blick zu behalten. Geräumiger Korb und Getränkehalter für alle, die auf der Suche nach praktischen Lösungen sind.
  • SICHERHEIT - Kinderwagen nach Maßgabe der EU-Norm EN 1888. 5-Punkt-Sicherheitsgurt, zentrale Bremse an der Hinterachse und doppelte Sicherung gegen zufälliges Ein- und Ausklappen.

Letzte Aktualisierung am 8.07.2019 / (*) Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Es handelt sich hierbei um keinen eigens durchgeführten Produkt Test.

Der Reisebuggy von FJESSA gehört zu den Modellen, die von Kunden besonders geschätzt wird. Dieser Buggy lässt sich auf einfachen Knopfdruck gut mit einer Hand zusammenlegen. Im zusammengefalteten Zustand ist das Modell handlich und kann in einer mitgelieferten Schutzhülle bequem über der Schulter getragen werden. Die Rückenlehne lässt sich stufenlos verstellen und auch die Fußstütze ist in zwei Positionen verstellbar. So können Sie leicht die bequemste Position für die Kinder finden. Im Dach des Reisebuggys befindet sich ein Fenster, sodass man das Kind stets im Auge behalten kann. Die Vorderräder des Buggys sind sehr beweglich, so dass enge Kurven kein Problem sind und man sich in der Stadt und auch in Geschäften gut bewegen kann.

Der aktuelle Bestseller auf Amazon >>

Letzte Aktualisierung am 6.12.2019 / (*) Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Es handelt sich hierbei um keinen eigens durchgeführten Produkt Test.

Der Test Vergleich: Welche große Online-Plattform hat bislang einen Reisebuggy Test  durchgeführt?

 

Webseite / Organisation Reisebuggy Test durchgeführt?
Ökotest Nein, kein Reisebuggy Test  durchgeführt.
Stiftung Warentest Nein, kein Reisebuggy Test durchgeführt.
Konsum.at (Österreich) Nein, kein Reisebuggy Test durchgeführt.

 

Anmerkung: Wir möchten nochmal ausdrücklich darauf hinweisen, dass wir keinen eigenen Reisebuggy Test durchgeführt haben. Unsere Bewertung und das Urteil basiert auf den Informationen, die wir im Internet recherchiert haben. Diese Tabelle soll Ihnen lediglich zeigen, welches großes Online-Magazin die Produkte bislang getestet hat. Auch für die Richtigkeit und Aktualität dieser Tabelle übernehmen wir keine Haftung, wenngleich wir diese Inhalte sorgfältig recherchiert haben.

No ratings yet.

Bitte bewerten Sie den Artikel:

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Wir nutzen Cookies, um Ihnen passende Inhalte zu präsentieren und Ihr Surfvergnügen zu optimieren, aktivieren Cookies aber erst, wenn Sie auf Akzeptieren klickst. Mehr Informationen.

Wir benutzen Google Analytics, um zu ermitteln, welche Inhalte unsere Besucher sehen wollen und welche nicht. Eingebettete Youtube-Videos helfen Ihnen mittels Cookies nur die Videos zu sehen, die Sie sehen wollen.

Close